s

Die richtige Ringgrösse wählen


Sie kennen Ihre Ringgrösse nicht oder wollen die Ringgrösse Ihres Partners heimlich herausfinden?
Es gibt ein paar einfache Mittel und Wege die Ringgrösse zu ermitteln.

 

Anhand des Fingerumfangs bestimmen

Eine der einfachsten Möglichkeiten seine Ringgrösse zu bestimmen, ist durch das Messen des Fingerumfangs. Dazu nehmen Sie ein Stück Faden und legen ihn stramm um die Stelle des Fingers, an der der Ring später sitzen soll. 
Achten Sie darauf das der Faden noch über die Fingerknöchel passt. 

Anschliessend schneiden Sie den Faden genau dort ab wo sich am Ende die Faden treffen. Messen Sie das Stück Schnur mittels eines Lineals aus und ermitteln Sie Ihr Ringgrösse anhand der unterstehenden Tabelle.

 

Anhand des Innendurchmessers eines Ringes

Bei dieser Methode nehmen Sie einen Ring der Ihnen gut sitzt und messen seinen Innendurchmesser aus. Anhand der unterstehenden Tabelle können Sie Ihre Ringgrösse schnell und einfach ermitteln. 

 

Ringgrösse Fingerumfang  Innendurchmesser des Ringes
47 47 mm  14,97 mm
48 48 mm  15,29 mm
49 49 mm  15,61 mm
50 50 mm  15,92 mm
51 51 mm  16,24 mm
52 52 mm  16,56 mm
53 53 mm  16,88 mm
54 54 mm  17,20 mm
55 55 mm  17,52 mm
56 56 mm  17,83 mm
57 57 mm  18,15 mm
58 58 mm  18,47 mm
59 59 mm  18,79 mm
60 60 mm  19,11 mm
61 61 mm  19,43 mm
62 62 mm  19,75 mm

 

Tipp: 
Messen Sie Ihren Fingerumfang gegen Ende des Tages. Vermeiden Sie eine Messung wenn Ihre Finger kalt oder heiss sind.  

Wenn Sie zwischen zwei Grössen schwanken, wählen Sie besser die Grössere.